Brandschutz

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht… Wie kann ich Brände in meinem Bereich verhindern? Welche Löschmittel brauche ich? und Welche Dokumente muss ich vorhalten?

Wir, das Ingenieurbüro Bromberger helfen Ihnen! Unsere kompetenten Fachkräfte für Arbeitssicherheit mit der Zusatzqualifikation Brandschutzbeauftragter unterstützen Sie in fast allen Fragen zum Brandschutz.

Brandschutz ist vielschichtig und findet sich in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Daher finden sich zum Beispiel in Deutschland Anforderungen an den Brandschutz in einer Vielzahl von Rechtsvorschriften wie z. B. den Feuerwehrgesetzen und Bauordnungen der sechzehn Bundesländer sowie zahlreichen weiteren Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien. Man unterscheidet den vorbeugenden und den abwehrenden Brandschutz.

Um dabei den Überblick zu behalten, brauchen sie einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite. Das Ing.-Büro Bromberger berät Sie in vielen Fragen des Brandschutzes und unterstützt bei der Erstellung wichtiger Dokumente.

Was kann ich als Unternehmer tun?

Getreu dem Sprichwort: „Vorbeugen ist besser als heilen“ ist im Brandschutz tatsächlich der Schwerpunkt im Vorbeugenden Brandschutz zu sehen. Vorbeugender Brandschutz ist dabei der Begriff für alle Maßnahmen, die im Vorfeld getroffen werden, um einer Entstehung und Ausbreitung von Bränden durch bauliche, anlagentechnische und organisatorische Maßnahmen entgegenzuwirken und die Auswirkungen von Bränden soweit es geht einzuschränken.

Der erste Schritt wird bereits bei der Errichtung Ihrer Betriebsstätte gemacht. Das hier zu erstellende Brandschutzkonzept verwirklicht geltendes Recht sowie Vorschriften und stellt somit die Grundlage für weitere Brandschutzmaßnahmen dar.

Aber auch die Sachversicherer erwarten einen ausreichenden Brandschutz. Hier können Sie auf uns zählen. Mit unseren Brandschutzbeauftragten bieten wir Ihnen, eine sich an Ihre Bedürfnisse, orientierende brandschutztechnische Betreuung. Wir beraten Sie in allen brandschutztechnischen Belangen und informieren Sie über neue Gesetze und Vorschriften in diesem Bereich.

Darüber hinaus unterstützen wir entsprechend geltender Normen des Brandschutzes:

  • bei der Erstellung von Feuerwehrplänen nach DIN 14095
  • bei der Erstellung von Abwasserplänen nach DIN 14095
  • bei der Erstellung von Gefahrenabwehrpläne gem. § 10 12. BImSchV
  • bei der Erstellung von Flucht- und Rettungspläne gem. §4 ArbStättV
  • bei der Erstellung von Feuerwehr-Laufkarten nach DIN 14675
  • bei der Erstellung von Brandschutzordnungen nach DIN 14096
  • Beratung zur Sicherheitskennzeichnung gem. ASR A1.3
  • Ausbildung von Brandschutzhelfern

 

Sie schützen nicht nur Ihre Anlagen und Gebäude, sondern auch gleichzeitig das Leben Ihrer Mitarbeiter und Kunden.

Sind Sie neugierig geworden oder benötigen Sie Hilfe bei der Umsetzung der Vorschriften und Gesetze im Bereich Brandschutz?

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot und unterstützen Sie bei der Auswahl geeigneter Brandschutzvorrichtungen. Zur Information haben wir Ihnen beispielhaft die unterschiedlichen Arten von Feuerlöschern und deren Einsatzgebiet dargestellt:

 

Brandklassen:
Geeignete Löschmittel:
a  b  c  d  f  Einsatzbereiche (beispielhaft):
Pulverlöscher (mit Glutbrandpulver) hacken  hacken  hacken      Lagehallen, Industrie
BC - Pulverlöscher (mit Metallbrandpulver)       hacken    Industrie, Handwerk
D - Pulverlöscher (mit Spezialpulver)   hacken  hacken      Raffinerien
BC - Kohlendioxid- Löscher (CO2)   hacken        elektrische Anlagen
Wasserlöscher hacken          Büro und Verkaufsstellen
Schaumlöscher hacken  hacken        Büro und Verkaufsstellen
Fettbrandlöscher         hacken  Küchen, Imbissstellen
ABF - Spezialfettbtandflöscher         hacken  Küchen, Wohnbereiche

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot. Nutzen Sie hierzu unser Angebotsformular.