Vorschrift DGUV V2 / BGV A2

Am 1. Januar 2011 haben sich die Vorgaben zur betriebsärztlichen und sicherheitstechnischen Betreuung in den Betrieben geändert. Die Unfallverhütungsvorschrift „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ (DGUV Vorschrift 2) ist bei allen Berufsgenossenschaften und bei dem überwiegenden Teil der Unfallkassen in Kraft getreten und löst die BGV A2/GUV-V A2 und die GUV-V A 6/7 ab. Bis Ende 2011 wird voraussichtlich bei nahezu allen Unfallkassen die Vorschrift in Kraft treten.

Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI)

  • ehemalige Bergbau-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte fürs Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.03.05
  • ehemalige Steinbruchs-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.05, aktualisierte Fassung 2009
  • ehemalige Berufsgenossenschaft der chemischen Industrie
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.05
  • ehemalige Papiermacher-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.06
  • ehemalige Lederindustrie-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.07
  • ehemalige Zucker-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.05.06

Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)

  • ehemalige Berufsgenossenschaft Feinmechanik und Elektrotechnik
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.10.08
  • ehemalige Textil-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.10.08
  • ehemalige Berufsgenossenschaft der Gas-, Fernwärme- und Wasserwirtschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.07.05
  • ehemalige Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.02.06
  • Hütten- und Walzwerks-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.09
  • Maschinenbau- und Metall-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.09
  • Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.09
  • Holz-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.05
  • Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.09
  • Fleischerei-Berufsgenossenschaft
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.08.05
  • Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution
    • Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
      Fassung: 1.01.09
    • Regelungen für die Sparte Einzelhandel
      Fassung: 1.07.05
    • Regelungen für die Sparte Großhandel
      Fassung: 1.04.05
  • Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr)
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.09
  • Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.09
  • Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft - (BG BAU)
    Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
    Fassung: 1.01.09
  • Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG)
    Aus der Berufsgenossenschaft der keramischen und Glas-Industrie wurde nach dem Zusammenschluss mit der VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft) ab 01. Januar 2009 eine neue Berufsgenossenschaft mit dem Namen VBG.
    • Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
      Fassung: 1.01.09
    • ehemalige Berufsgenossenschaft der Straßen-, U-Bahnen und Eisenbahnen
      Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit (BGV A2)
      Fassung: 1.01.09